Anmelden
DE

Gemeinsam da durch

Hilfsaktion für gemeinnützige Vereine und Organisationen

Gemeinsam da durch

Hilfsaktion für gemeinnützige Vereine und Organisationen

Wir haben gemeinnützigen Vereinen und Organisationen im Landkreis Ludwigsburg eine Spendensumme von insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Corona-Hilfsaktion

Die Corona-Pandemie stellt alle Bereiche in unserer Gesellschaft vor große Herausforderungen. Viele Vereine und gemeinnützige Institutionen, die einen großen Beitrag für das Miteinander in unserer Region leisten, kämpfen aufgrund der Pandemie und ihren Auswirkungen um ihre wirtschaftliche Existenz. Verwaltungs- und Betriebskosten wie Mieten, Gehälter oder Kreditraten müssen weiter bedient werden.

Durch die Stornierung von Veranstaltungen und Vereinsfesten fehlen fest eingeplante Mittel und Gelder, die für den wirtschaftlichen Betrieb der Vereine und gemeinnützigen Institutionen notwendig sind. Deshalb haben wir im Rahmen unseres Förderprogramms 50.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Die Mittel wurden vollständig abgerufen. Bitte stellen Sie keine weiteren Spendenanträge mehr.

Wer wird gefördert?
  • Spendenanträge können von steuerbegünstigten Vereinen und Organisationen gemäß Abgabenordnung im Sinne des § 52 Abs. 2 AO - gemeinnützige Zwecke, des § 53 AO - mildtätige Zwecke und des § 54 AO - kirchliche Zwecke mit Hauptsitz im Landkreis Ludwigsburg gestellt werden.
  • Dem ausgefüllten Antrag fügen Sie einen Nachweis der Steuerbegünstigung bei (z.B. Kopie aktueller Freistellungsbescheid) und senden dann beides an:
    Kreissparkasse Ludwigsburg
    Abteilung 200 – „Corona-Hilfe“
    Schillerplatz 6
    71638 Ludwigsburg
  • Ausgenommen von der Förderung sind Kommunen und deren Einrichtungen, Parteien und Gewerkschaften sowie Hilfsfonds, die spezielle Personen- oder Berufsgruppen in der Grundsicherung unterstützen.
  • Nach Erhalt der Förderung erstellen Sie eine Zuwendungsbestätigung („Spendenbescheinigung“) aus.
Was wird gefördert?

Das Förderprogramm unterstützt steuerbegünstigte Vereine und Organisationen bei der Sicherung ihrer wirtschaftlichen Existenz und der Überbrückung von akuten Liquiditätsengpässen, welche durch das Wegfallen von Einnahmen durch die Corona-Pandemie verursacht wurden bzw. werden. Darunter fallen Verwaltungs- und Betriebskosten wie Mieten, Kreditraten, Gehälter usw.

Wie hoch ist die Förderung?

Die Höhe der Förderung beträgt:

  • pro steuerbegünstigtem Verein (bis 20 Mitglieder): bis zu 500 Euro
  • pro steuerbegünstigtem Verein (über 20 Mitglieder): bis zu 1.000 Euro
  • pro steuerbegünstigter Organisation: bis zu 1.000 Euro

 

In welchem Zeitraum wird gefördert?
    Das Förderprogramm startet mit der offiziellen Bekanntgabe und der Bereitstellung des Förderantrags auf der Homepage der Kreissparkasse Ludwigsburg und endet spätestens am 30. September 2020. Eine vorzeitige Beendigung ist durch das Aufbrauchen des Spendentopfs in Höhe von 50.000 Euro jederzeit möglich.
 Cookie Branding
i