Kreissparkasse Ludwigsburg

Online-Bedienungsanleitung (Glossar)

Folgende Erläuterungen können Ihnen helfen:

  • PIN/TAN-Verwaltung / chipTAN synchronisieren

    Auf der Chipkarte wird mit jedem Erzeugen einer chipTAN ein Zähler erhöht. Wenn Sie mehrere chipTAN erzeugt haben, ohne diese in Aufträgen tatsächlich zu nutzen, kann eine erneute Synchronisation dieses TAN-Zählers (ATC) mit der Online-Banking-Anwendung notwendig werden.

    Sie sollten die Synchronisation vornehmen, falls Sie beim Senden von Aufträgen die Meldung bekommen "Die eingegebene TAN ist falsch". Erhalten Sie diese Meldung dreimal hintereinander, werden Sie automatisch zur Synchronisation geführt.

    Ebenfalls wird eine Synchronisation erforderlich, wenn eine Chipkarte erstmalig mit chipTAN benutzt wird.